Die nächst wichtigste Homestudio Hardware ist das Audio-Interface! Das Audio-Interface ist eine für die Musikproduktion optimierte Soundkarte. Die Soundkarte ist verantwortlich für die Tonausgabe Deines Computers.


Standard Sound-Karten

Rechner sind werkseitig normal mit einer einfachen Standard-Soundkarte (On-Board-Soundkarte) ausgestattet, die zum Zwecke der Musikproduktion jedoch nicht ausreichend ist!


Audio Interface

Zur Musikaufnahme musst Du Dir ein spezielles Audio-Interface zulegen! Dieses findest Du nicht bei Saturn oder Media-Markt, sondern bei speziellen Musik-Fachhändlern wie Thomann!

Je nachdem, wie viele Signale Du dabei gleichzeitig aufnehmen möchtest, benötigst Du ein Audio-Interface mit entsprechend vielen Eingängen!

audio-wissen-mixing-mastering-tontechnik

Beispiel: Du möchtest eine kleine Band mit Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug gleichzeitig aufnehmen: Allein für das Schlagzeug brauchst Du mindestens 4 Eingänge, da möglichst jede Schlagzeug-Trommel einzeln mit einem eigenen Mikrofon aufgenommen werden sollte!

Für jedes Mikrofon brauchst Du also einen eigenen Eingang! so kannst Du dann jede Schlagzeug-Trommel auf eine jeweils separate Spur aufnehmen und innerhalb dieser Spur mit Effekten belegen!

Zu den Eingängen, die Du für die Drums brauchst, kommen dann noch die Eingänge für den Gesang, den Bass und die Gitarre! Bei dieser Konstellation landest Du also schon bei 7 Spuren! Ein Audio-Interface mit z.B. nur 4 Eingängen wäre für Dich unbrauchbar!

Anderer Fall: Du möchtest lediglich Gesang aufnehmen und produzierst das Instrumental digital. Hier reicht ein Audio-Interface mit bloß einem Eingang bzw. Mikrofon-Anschluss (mit integriertem Vorverstärker)!

audio interface
Für mich das ‚best buy‘ Audio-Interface: das Presonus Studio 192 bietet alles, was auch im High-End zu finden ist, dazu USB 3.0 mit geringsten Latenzen. Hardware übersichtlich und super verarbeitet. Mehr kann man nicht wollen.

Die Standard Audio-Interfaces im Homestudio kommen von den Herstellern Steinberg, Mackie und Presonus. Auch die Firma Focusrite bietet seit Längerem erschwingliche Audio-Interfaces mit ausgezeichneter Signalverarbeitung. Denn auch diese muss stimmen: Nicht nur die Anschlussmöglichkeiten sind wichtig, auch die Verarbeitung des Signals durch die sogenannten AD/DA-Wandler (die das analoge Mikrofonsignal digitalisieren und für den Rechner lesbar machen) sind sehr wichtig und bei einer Standard-On-Board-Karte nur minderwertig!

Fachhändler wie Thomann werden Dich in Deinem spezifischen Fall gern beraten!

[weiter…]

Akustikmodule absorber bassfalle diffusor