BLOG

Multiband Kompressor beim Mastering

Der Kompressor an sich ist schon schwieriger in der Anwendung als andere Effekte. Beschrieben habe ich dessen Funktionsweise hier. Der Multiband Kompressor ist noch wesentlich komplexer. Er setzt sich aus mehreren, separaten Kompressoren zusammen, die jeweils ein unterschiedliches Frequenzband bearbeiten. So bietet ein Multiband Kompressor mit vier Bändern z.B. eine separate Kompressor-Einheit für jeweils Bass, untere Mitten, […]

Die 10 typischen Fehler beim Mixing!

Unter den fertigen Mixdowns, die mir von meinen Kunden zum Mastering zugeschickt werden, finde ich immer wieder die folgenden 10 Mixing Fehler. Diese machen es unmöglich, das maximale Ergebnis beim Mastering herauszuziehen. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der typischen Mixing Fehler… Zu hohe Lautheit! Gerade dies ist ein gern gemachter Fehler! Es hat sich bei vielen […]

Mastering-Tutorial: Mastern Schritt-für-Schritt!

Unter dem Punkt “Mastering” links im Menü finden Sie ein Mastering-Tutorial sowie eine Erläuterung der Grundlagen zum Thema Mastern! Hier geht’s zu den Grundlagen! Hier direkt zum Mastering-Tutorial! Hier geht’s alternativ zum Buch Praxis-Leitfaden MASTERING!

Neues Design!

Neues Design!

Ab sofort steht „Mixing und Mastering“ Euch in einem neuen, modernen und übersichtlichen Design zur Verfügung!

Die Abkürzung DAW steht für Ihre Digital-Audio-Workstation, sprich Ihr digitales Studio, mit dem Rechner als Herzstück dessen. Doch welche Hardware brauchen Sie noch? Welcher Rechner ist zu empfehlen, PC oder Mac? Was sind die Mindestanforderungen an Ihren Prozessor? Diese und weitere Fragen werden in dem Unterpunkt „Ihr Rechner als Studio“ hier auf mixingundmastering.de beantwortet! Lesen […]

Lautheitskrieg

Wenn die Lautstärke eines Signals mittels Kanalfader erhöht wird, heißt das noch lange nicht, dass es für uns nun auch extrem laut klingt. Für unser Gehör ist letztlich nur der Durchschnittspegel wichtig. Solange dieser nicht entsprechend hoch ist, wird das Signal weiterhin vergleichsweise leise klingen. Genau hier schafft der Kompressor Abhilfe. Mittels Kompressor können die Lautstärkeschwankungen […]

AutoTune kostenlos

AutoTune kostenlos

Gerade der mittels AutoTune erzeugte T-Pain-Effekt (Cher-Effekt) ist momentan sehr begehrt – aber auch teuer. Preislich liegt AutoTune bei ca. 300 Euro. Doch es gibt eine Alternative! Einen kostenlosen AutoTune Effekt erhalten Sie mit dem Freeware-Plug-In GSnap! Folgendes Video zeigt, wo Sie das Plug-In herunterladen können, wie Sie die einzelnen Parameter einstellen, einen T-Pain Effekt […]

Sample-Rate-Conversion – 44,1 kHz oder 96 kHz!?

Viele nehmen Ihre Songs in 96 kHz auf – auch wenn das Zielmedium die CD ist, die bloß 44,1 kHz wiedergeben kann – und erhoffen sich dadurch einen Qualitätsgewinn. Welche Gefahren dabei lauern, ob es überhaupt sinnvoll ist, und wie Sie die Sample-Rate am besten konvertieren, erfahren Sie in diesem Artikel. Bitrate-Conversion Die CD bietet […]

10 Mythen und Fehler beim Bau einer Gesangskabine!

Im Folgenden finden Sie eine einfache, praktische Anleitung zum Bau einer Gesangskabine. Dabei geht es mir nicht darum, DIE absolute Anleitung für Sie zu erstellen (dazu müsste man Ihre persönlichen Raumbedingungen usw. kennen), sondern vielmehr darum, Sie vor typischen Fehlern zu bewahren. Nicht zuletzt aufgrund der Anhäufung WIRKLICH schlechter Anleitungen zum Bau einer Aufnahmekabine im Internet. Vermeiden […]

Album Analyse: Justin Timberlake The 20/20 Experience

Musik analysieren: Fallbeispiel Über die Wichtigkeit der konkreten Analyse eines Musikstückes, statt des bloßen Konsums, braucht man kaum zu sprechen! Dies ist für Tontechniker ein MUSS! Ohne das stetige Analysieren von Musik ist eine Weiterentwicklung des Gehörs kaum möglich. Heute möchte ich anhand eines aktuellen Beispiels aus dem Pop-Bereich zeigen, welche Kenntnisse und Ideen man […]